DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Gunman, The
Jumanji 2 (UHD)
Mortal Engi. (SB)
Live by Night (SB)
Robin H. (UHD/SB)
GoW 4 (Xbox)
Expendable.
San Andreas (3D)
Palmen im S. (CE)
Mad Max FR (3D)
4,00 Euro
16,79 Euro
20,95 Euro
5,44 Euro
27,96 Euro
15,99 Euro
11,90 Euro
16,99 Euro
9,99 Euro
24,95 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Panasonic beendet Spekulationen um Multi-HDR-TV

Panasonic beendet Spekulationen um Multi-HDR-TV

Nachdem Forbes den Verkauf des neuen Flaggschiffs mit Dolby Vision und HDR10+ in Frage gestellt hat, habe ich mit dem Hersteller gesprochen.

Am Montagabend (Ortszeit) hat Panasonic in Las Vegas mit seinem neuen Flaggschiff-OLED-TV den weltweit ersten Fernseher vorgestellt, der die beiden miteinander konkurrierenden dynamischen HDR-Format Dolby Vision und HDR10+ unterstützen wird.

Kurz danach erschien jedoch ein Beitrag des bekannten Autoren John Archer, der in einem Beitrag für Forbes anzweifelte, dass das Gerät in den USA tatsächlich an Endkunden verkauft wird. Vielmehr schloss er aus den offiziellen Angaben zum TV, wonach dieses „ein Master HDR OLED Professional Edition Panel“ biete, dass es nur für Hollywood-Coloristen verfügbar sein werde.

ANZEIGE

Um der Geschichte auf den Grund zu gehen, kontaktierte ich Panasonic Deutschland. Dort kommentiert man zwar prinzipiell keine Mitteilungen der US-Kollegen. Mir wurde aber mitgeteilt, dass in Deutschland das entsprechende Modell unter Bezeichnung „GZW2004“ verkauft werden wird – und zwar ausdrücklich an jedermann.

© Bild Panasonic. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

1 Comment

  1. Da bin ich echt froh, darauf warte ich schon ein dreiviertel Jahr, und die paar Monate bis zum Erscheint erst hier in Deutschland kriege ich auch noch rum…das wird bestimmt ein Referenzgerät werden und den ezw1004 ablösen.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*