DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Mockingj. 1 (Fan)
Feinde (UHD)
47 R. (UHD/SB)
Maze R. 2 (UHD)
Midway
Rambo: LB (UHD)
Gemini M. (UHD)
Alita (UHD/SB)
Hobbs & S. (UHD)
Einmal Mond...
3,00 Euro
15,00 Euro
32,99 Euro
14,04 Euro
10,97 Euro
19,97 Euro
19,97 Euro
27,96 Euro
19,97 Euro
7,23 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

„Peaky Blinders“: Staffel 5 in 4K mit Dolby-Vision-Bild und Atmos-Ton bei Netflix

„Peaky Blinders“: Staffel 5 in 4K mit Dolby-Vision-Bild und Atmos-Ton bei Netflix

Der Videostreamingdienst hat die aktuelle Staffel der erfolgreichen BBC-Serie ab sofort in seinem Sortiment – und zwar in nativer 4K-Auflösung mit dynamischen HDR-Bild und englischem Originalton als 3D-Soundmix.

Ein Geständnis vorweg: Ich bin ein absoluter Peak-Blinders-Fan – was soweit geht, dass ich mir tatsächlich einen orginalgetreuen Tweed-Anzug aus Großbritannien mit Weste, Mantel, Mütze usw. besorgt habe (wie das aussieht, könnt ihr am Ende dieses Artikels sehen)…

Insofern feiere ich natürlich sehr, dass Netflix ab sofort die aktuelle 5. Staffel von „Peaky Blinders“ um die Gangs in Birgmingham bereitstellt, die gerade erst bei der BBC lief – und das auch noch in nativer 4-Auflösung (die 5. Staffel wurde mit 8K-Kameras) gedreht und mit dem englischen Originalton in Dolby Atmos (mit Dolby Digital Plus als Basis). Die deutsche Synchronfassung liegt in Dolby Digital Plus 5.1 vor.

Wer die Serie noch nicht gesehen hat: Unbedingt anschauen, Netflix hält alle bislang erschienenen Staffeln bereits (wenn auch bis einschließlich Staffel 4 nur in SDR und 5.1).

ANZEIGE

Und hier nun das angekündigte Bild:

© Bild Netflix/BBC. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , , oder gekennzeichnet. Für Einkäufe über diese Affiliate-Links erhalten wir Werbeprovisionen. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*