DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
D.K. Tril. (UHD)
J. Bourne (SB)
Fifty Sh. 2 (DB)
Sh. of T.R. (Xbox)
The Commuter
Star Trek: B. (3D)
Ass. Cr. O. (Xbox)
Uns. Erde 2
Ich - einf. 3 (SB)
Feinde
34,97 Euro
9,97 Euro
11,97 Euro
39,97 Euro
7,97 Euro
9,97 Euro
29,99 Euro
9,97 Euro
12,90 Euro
9,97 Euro


„Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“: Vorverkauf bereits gestartet

„Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“: Vorverkauf bereits gestartet

Obwohl der zweite Teil des Fantasy-Abenteuers erst Mitte November in die deutschen Kinos kommt, hat Amazon bereits den Vorverkauf für die Blu-ray Disc, die 3D-Blu-ray und die Ultra HD Blu-ray des Film gestartet.

Amazon ist mal wieder überpünktlich: Erst am 15. November startet der Fantasystreifen „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ in den deutschen Kinos, doch der Online-Versandhändler hat bereits die Blu-ray Disc, die 3D-Blu-ray und die Ultra HD Blu-ray des Film gelistet:

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Blu-ray Disc)
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (3D-Blu-ray)
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Ultra HD Blu-ray, inkl. Blu-ray Disc)

Aktuell nutzt Amazon noch das Veröffentlichungsdatum „31. Dezember 2019“ als Platzhalter, die Discs dürften aber im Zeitraum März/April 2019 erscheinen. Auch die Preise (vor allem für die UHD-Blu-ray) dürften noch fallen. Wie bei Amazon üblich, gibt der Online-Händler wieder eine Preisgarantie. Vorbesteller zahlen also den günstigsten Preis für das jeweilige Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw Erstauslieferungsdatum.

Über die zu erwartende Bildauflösung des Films auf Ultra HD Blu-ray lässt sich bereits etwas sagen: „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ wurde mit Kameras vom Typ Arri Alexa 65 im ARRIRAW-Format mit 6,5K gedreht, die Vorlage (Digital Intermediate, DI) für die UHD-BD in 4K angefertigt. Die Scheibe wird also ein natives 4K-Bild bieten, auch von einem erweiterten Farbraum und einem erhöhten Kontrastumfang (High Dynamic Range) zumindest nach HDR10 ist auszugehen.

ANZEIGE

Ansonsten macht Warner Home Entertainment natürlich noch keine Angaben zur technischen Ausstattung. Festzuhalten ist lediglich, dass der Film für die Kinoverwertung in den 3D-Soundformaten Dolby Atmos, DTS:X und IMAX 12 Track abgemischt wurde. Die Chancen auf 3D-Ton stehen also auch bei den Heimkinoversionen sehr gut.

© Bild Warner Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*