DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
GoT 1 (SB)
GoT 5 (SB)
Sie leb. (UHD/SB)
Swiss Army.
Passenger (UHD)
Morgenstund (U.)
GoT 5
Ich - einf. (UHD)
Avengers (UHD)
Skyscraper (SB)
59,30 Euro
70,46 Euro
29,99 Euro
9,10 Euro
16,22 Euro
84,99 Euro
19,49 Euro
21,17 Euro
23,56 Euro
20,94 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Pioneer kündigt zwei „IMAX Enhanced“-Receiver an

Pioneer kündigt zwei „IMAX Enhanced“-Receiver an

Mit den Modellen VSX-LX304 und VSX-LX504 präsentiert Pioneer seine ersten AV-Receiver, die das Siegel „IMAX Enhanced“ tragen. Beide 9.2-Kanal-Netzwerk-AV-Receiver sind umfangreich ausgestattet.

Pioneers Neuzugänge verstehen sich auf 7.2.2-Kanal beziehungsweise 5.2.4-Kanal-Surroundklang mit Dolby Atmos und DTS:X und liefern 215 Watt pro Kanal (LX504) bzw. 185 Watt pro Kanal (LX304) an Leistung – bei 6 Ohm, 1 kHz, THD 10%, 1 Kanal gesteuert. Der VSX-LX504 und der VSX-LX304 sind die ersten IMAX-Enhanced-zertifizierten AV-Receiver von Pioneer. Als solches unterstützen sie eine spezielle Audiodecodierung von DTS:X, um den vollen Dynamikumfang der theatralischen Soundtracks bei „IMAX Enhanced“-Inhalten korrekt abbilden zu können. Laut Pioneer würde „mit akribischem Finetuning nach dem Vorbild des IMAX-Theater-Soundsystems der proprietäre IMAX-Audiomix für Heimkinoumgebungen übersetzt und mittels einer speziellen Variante der DTS:X-Codec-Technologie ausgeliefert, um das IMAX-Sounderlebnis so ins Heimkino zu liefern, wie es die Filmemacher beabsichtigten“.

Anmerkung: Auf dem deutschen Markt ist bislang noch kein Film mit IMAX-Enhanced-Soundtrack erschienen. Passende Ultra HD Blu-rays kamen bislang nur in den USA heraus, einer Ankündigung von Rakuten TV für Europa folgten bislang keine Taten – wohl aus technischen Gründen (siehe Bericht).

Ausreichend Konnektivität ist bei beiden Modellen laut Pioneer durch 7 HDMI-Eingänge und zwei HDMI-Ausgänge gewährleistet. Auch bei der Unterstützung von Ultra HD Pass-Through mit HDCP 2.2, 4K/60 Hz, Dolby Vision, HDR10, HLG (Hybrid Log-Gamma), WCG (Wide Color Gamut) und Ultra HD Upscaling (1080p bis 4K) stehen sich beide Modelle in nichts nach.

Bei der Ersteinrichtung erzeugt das Advanced Multi-Channel Acoustic Calibration System (MCACC) über ein spezielles Mikrofon laut Hersteller „eine ideale akustische Umgebung, so dass das System Unterschiede in Lautsprechergröße, -höhe und -abstand automatisch kompensieren und ausgleichen kann“. Beide Modelle bieten zudem die „Dialog Enhancement“-Funktion zur leichteren Hörbarkeit von Filmdialogen oder Gesangsstimmen. Mithilfe des „Personal Preset“ lassen sich außerdem bis zu drei Lieblingseingangsquellen, bevorzugte Lautstärken und Surround-Einstellungen speichern bzw. abrufen.

ANZEIGE

Zu den weiteren Features gehören:

* Der „Reflex Optimizer“ verbessert die Wiedergabe von objektbasiertem Audio über Dolby Atmos-fähige Upfiring-Lautsprecher
* Über ein Gerät mit integriertem Google Assistant, wie zum Beispiel Google Home, lässt sich ganz einfach auf Zuruf die Lautstärke regeln, Titel überspringen oder die Musikwiedergabe unterbrechen
* Kabellose Konnektivität über die integrierte Chromecast-Technologie, Apple AirPlay 2, Bluetooth, DTS Play-Fi, WLAN sowie FlareConnect (Pioneers drahtloses Protokoll, das jede mit dem AV-Receiver verbundene Audioquelle an kompatible Lautsprecher in andere Räumen spiegelt)
* Musik, Sport, Unterhaltung und Nachrichten von Internet-Radiosendern und Online-Musikdiensten – einschließlich Amazon Music, Spotify, TIDAL und Deezer
* Neben hochauflösenden Audioquellen (192kHz / 24-Bit) in den Dateiformaten FLAC, WAV, AIFF und ALAC werden auch DSD (2,8/5,6MHz/11,2MHz) und Dolby TrueHD Dateien unterstützt.

Der VSX-LX304 kommt im April mit UVP 799 Euro, der VSX-LX504: Mai mit UVP 1.199 Euro auf den Markt.

Quelle: Pioneer Pressemitteilung

© Bild “Pioneer. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

2 Comments

  1. Hallo,
    In der Überschrift steht:
    …die das Siegen „IMAX Enhanced“ tragen…, sollte wohl Siegel heißen.

    MfG

    Reply
    • Danke für den Hinweis, ist korrigiert.

      Gruß zurück!

      Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*