DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Blues Broth. (CE)
Sully (Steelbook)
Transf. 4 (SB)
Star Trek C. (SB)
GoT 5
TMNT 2 (3D)
Ersch. W. (UHD)
Expendable.
Power Rangers
Pitch Perf. Tril.
74,58 Euro
13,67 Euro
14,99 Euro
24,99 Euro
21,90 Euro
12,38 Euro
23,79 Euro
8,49 Euro
8,49 Euro
19,54 Euro


„Pitch Perfect“: Alle drei Teile mit deutschem und englischem DTS:X-Ton

„Pitch Perfect“: Alle drei Teile mit deutschem und englischem DTS:X-Ton

Universal Pictures bringt nicht nur den 3. Teil auf Blu-ray und UHD-BD mit 3D-Sound heraus, sondern bietet DTS:X für beide Sprachen auch bei den 4K-Discs der ersten beiden Filme.

Universal Pictures trifft am 19. April den richtigen Ton: Dann nämlich veröffentlicht das Studio nicht nur Pitch Perfect 3 auf Blu-ray Disc mit englischem Originalton und deutscher Synchronfassung in DTS:X, sondern erstmals auch Ultra HD Blu-rays der ersten beiden Teile – und zwar ebenfalls mit den genannten Tonformaten.

Schließlich wird an dem genannten Tag noch die gesamte Trilogie auf Blu-ray Disc erscheinen, wobei es sich bei den enthaltenen Filmen Pitch Perfect 1 und 2 um die bereits vor einiger Zeit erschienenen Fassungen handelt. Insofern bietet Universal auch hier nur beim 3 Teil (deutschen und englischen) DTS:X-Ton.

ANZEIGE

Aus der offiziellen Pressemitteilung ergibt sich, dass der DTS:X-Mix beim englischen O-Ton von Pitch Perfect und bei beiden Sprachfassungen von Pitch Perfect 2 als Kern DTS-HD Master Audio nutzt. Daraus lässt sich freilich nicht ableiten, dass die übrigen Versionen DTS-HD High Resolution als Kern haben; möglich ist es aber schon.

Hinsichtlich des Bildes bieten die Ultra HD Blu-rays durch die Bank weg einen erweiterten Farbraum und einen erhöhten Kontrastumfang (High Dynamic Range) nach HDR10. Eine native 4K-Auflösung erreicht aber keiner der drei Titel: Die Filme wurden maximal in 2,8K gedreht und die Auflösung des Digital Intermediate lag stets bei 2K.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*