DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Gunman, The
Jumanji 2 (UHD)
Mortal Engi. (SB)
Live by Night (SB)
Robin H. (UHD/SB)
GoW 4 (Xbox)
Expendable.
San Andreas (3D)
Palmen im S. (CE)
Mad Max FR (3D)
4,00 Euro
16,79 Euro
20,95 Euro
5,44 Euro
27,96 Euro
15,99 Euro
11,90 Euro
16,99 Euro
9,99 Euro
24,95 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

„Rambo I-III“: Im ausländischen iTunes-Angebot in 4K mit Dolby-Vision-Bild

„Rambo I-III“: Im ausländischen iTunes-Angebot in 4K mit Dolby-Vision-Bild

Die kürzlich auf Ultra HD Blu-ray veröffentlichten 4K-Neuauflagen sind in den USA, Großbritannien und Norwegen mitterweile auf iTunes erhältlich – und zwar mit dynamischen Kontrastumfang.

Im November brachten Lionsgate in den USA und Studio Canal in Deutschland die ersten drei Rambo-Filme in einer restaurierten 4K-Neuauflage auf Ultra HD Blu-ray heraus – jeweils mit erweitertem Farbraum und erhöhtem Kontrastumfang (High Dynamic Range) nach dem statischen Verfahren HDR10.

Mit Verwunderung stellte Leser Michael B. nun jedoch fest, dass die Filme in den USA, Großbritannien und Norwegen mittlerweile auf iTunes mit HDR auch in dem dynamischen Format Dolby Vision abrufbar sind (Vielen Dank für den Hinweis!). Der Grund, warum es diese Fassungen nicht auf die 4K-Blu-ray geschafft haben, ist bislang nicht bekannt.

Die 4K-Neufassungen sind bei iTunes Deutschland noch nicht einmal angekündigt. Bei den abrufbaren Rambo-Filmen handelt es sich vielmehr um alte Versionen – wobei teilweise noch Anabasis Investments und sogar Carolco International als Co-Rechteinhaber aufgeführt sind. Ob hierzulande die 4K-Neufassungen auf iTunes überhaupt erscheint, bleibt also abzuwarten.

ANZEIGE

© Bild iTunes (Screenshot). Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*