ANZEIGE
iTunes: Aktuelle Veröffentlichungen mit 4K-Bild und dynamischem HDR bzw. 3D-Sound
Alienoid

  koreanisch
  Miete  4,99 €
Orphan: First Kill

  dt./engl.
  Miete  4,99 €
Zeiten des Umbruchs

  englisch
  Kauf  11,99 €
Black Adam

  dt./engl.
  Miete  4,99 €
Violent Night

  englisch
  Kauf  11,99 €
Amsterdam

  englisch
  Miete  4,99 €
Alle Angaben ohne Gewähr. Affiliate-Links sind mit gekennzeichnet (siehe hier). Dolby Atmos und Dolby Vision sind eingetragene Warenzeichen der Dolby Laboratories, Inc.

Rocky I – IV auf UHD-Blu-ray – als 4-Film-Collection und einzelne Steelbooks (3. Update)

Rocky I – IV auf UHD-Blu-ray – als 4-Film-Collection und einzelne Steelbooks (3. Update)

MGM bringt die ersten vier Teile der Reihe hierzulande auf Ultra HD Blu-ray heraus. Nachdem Amazon die für Mitte März angekündigten 4K-Scheiben einzeln als Steelbooks gelistet hat, gibt es bei JPC auch die „The Knockout Collection“ mit den vier Filmen auf Ultra HD Blu-ray und einer Bonus-Disc.

Mit seiner Rolle des Boxers Rocky Balboa im Boxerdrama „Rocky“, für das er auch das Drehbuch schrieb, gelang Sylvester Stallone 1976 der internationale Durchbruch. Insgesamt acht Filme umfasst die Reihe mittlerweile, der neunter Teil „Creed III – Rocky’s Legacy“ soll in diesem Jahr ins Kino kommen. Für viele sind die ersten vier Filme aber die besten.

Da passt es, dass MGM Rocky I – IV am 23. März hierzulandeauf Ultra HD Blu-ray herausbringt. (Der vierte Teil liegt nach aktuellem Kenntnisstand auf Ultra HD Blu-ray in der Kinofassung und im Ultimate Director’s Cut mit Making Of vor.) Nachdem Amazon die für Mitte März angekündigten 4K-Scheiben einzeln als Steelbooks gelistet hat, gibt es bei JPC auch die „The Knockout Collection“ mit den vier Filmen auf Ultra HD Blu-ray und einer Bonus-Disc.

Update 13.01.: Die UHD-Blu-rays sind nun auch in den Steelbook-Editionen bei Amazon vorbestellbar.
Update 24.12.: Amazon hat die „The Knockout Collection“ genannte Box mit den vier Filmen auf UHD-Blu-ray jetzt im Vorverkauf. Von den einzelnen Steelbook-Edition der 4K-Blu-rays ist aktuell wieder „Rocky II“ vorbestellbar, der Rest ist bereits ausverkauft.
Update 28.01.: Amazon bietet die Box nun für 59,99 statt 82,99 Euro an. Wer bereits bestellt hat, erhält das UHD-Blu-ray-Set aufgrund der Preisgarantie ebenfalls zum niedrigeren Preis.

Rocky I - IV: 4-Film-Collection (Ultra HD Blu-rays, inkl. Bonus-Disc)
Rocky I - IV: 4-Film-Collection (Ultra HD Blu-rays, inkl. Bonus-Disc)
Rocky II (Ultra HD Blu-ray, Steelbook, inkl. Blu-ray Disc)
Rocky (Ultra HD Blu-ray, Steelbook, inkl. Blu-ray Disc) - bereits ausverkauft
Rocky III (Ultra HD Blu-ray, Steelbook, inkl. Blu-ray Disc)
Rocky IV (Ultra HD Blu-ray, Steelbook, inkl. Blu-ray Disc) - bereits ausverkauft

Die Bild- und Tonausstattung hat MGM noch nicht offiziell bekanntgegeben. Aktuell gehe ich davon aus, dass der englische Originalton in DTS-HD Master Audio 5.1 vorliegen wird. Sicher dürfte sein, dass wir jeweils die volle native 4K-Auflösung mit erhöhtem Kontrastumfang in HDR10 erhalten.

Vielen Dank an Stefan mit F für den Hinweis!

Mit gekennzeichneten Links sind Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält Surround Sound Info eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten gibt es auf der jeweiligen Webseite.

ANZEIGE
[Amazon]


Plots:

Rocky
Rocky Balboa ist ein begnadeter Boxer. Doch der Weg zum Ruhm und zum großen Geld blieb ihm immer verwehrt. Als armer Fabrikarbeiter muss er ein schäbiges Dasein fristen. Da geschieht das Unglaubliche: Der Amateurboxer erhält die Möglichkeit, gegen den Schwergewichtsweltmeister Apollo Creed anzutreten. Was als PR-Gag geplant ist, entpuppt sich als brutaler und gnadenloser Kampf, denn der ehrgeizige Rocky will sich die Chance seines Lebens von niemandem nehmen lassen.

Rocky II
Rocky Balboa ist zurückgekehrt. Zwar hat der farbige Champion Apollo Creed im letzten Kampf nach Punkten gewonnen, doch der wahre Sieger heißt Rocky. Er ist vom krassen Außenseiter zum Star avanciert. Aber das schnell verdiente Geld ist schnell wieder ausgegeben. Schon bald steht Rocky vor dem Nichts. Ihm bleibt keine Wahl – er nimmt die erneute Herausforderung von Apollo an. Ein zweites Mal tritt er gegen den Weltmeister an – nur diesmal geht es nicht mehr nur um den Titel, es geht um die Existenz.

Rocky III – Das Auge des Tigers
Rocky hat alles erreicht: Weltmeistertitel, Luxusvilla, teure Maßanzüge – bis er eines Tages auf den stärksten und gefährlichsten Gegner trifft, der ihm je gegenüberstand. Clubber Lang, ein Schwarzer, der ihn in der ersten Begegnung K. O. schlägt. Rockys Selbstvertrauen ist schwer erschüttert. Seine einzige Chance, seinen alten Killerinstinkt und damit den Titel wiederzuerlangen, ist, zu seinen Anfängen zurückzukehren. Nach einem mörderischen Training treffen ihn wieder die vernichtenden Schläge von Clubber Land. Aber diesmal schlägt Rocky zurück…

Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts
Er ist stärker als Apollo Creed und hinterhältiger als Clubber Lang: Ivan Drago, die Kampfmaschine aus der Sowjetunion. Russische Wissenschaftler haben den »Athleten der Zukunft« geschaffen, der mit tödlicher Kraft zuschlägt. Das muss als erster Rockys ehemaliger Gegner und Freund Apollo in einem mörderischen Kampf erfahren. Wenig später fordert Drago Rocky Ballboa heraus. Diesem Kampf kann er nicht ausweichen. Rocky Balboa, der ‚italienische Hengst‘ – eine legendäre Filmfigur geht in die 4. Runde.

© Bild MGM. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier. Alle Angaben ohne Gewähr.

3 Comments

  1. Hi!

    Wird in der 4er Box auch die Langfassung von Rocky IV drin sein?

    VG
    Marco

    Reply
    • ja, ist so angekündigt. Steht auch im Artikel.

      Reply
      • Hab ich nicht gesehen, sorry 🙈😅

        Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*