DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Sicario (SB)
Blues Brothers
Super L. (Xbox)
Ich - einf. 3 (SB)
Rampage (UHD)
John Wick 2
Sh. of T.R. (Xbox/SE)
GoT S1 (UHD)
Unsere Zeit...
Star Tr.: B. (UHD)
11,99 Euro
74,58 Euro
15,99 Euro
18,46 Euro
22,99 Euro
7,97 Euro
71,99 Euro
29,99 Euro
9,09 Euro
20,51 Euro


„RTL UHD“ ab Ende April bei HD+ – inklusive HDR

„RTL UHD“ ab Ende April bei HD+ – inklusive HDR

HD+ baut das UHD-Angebot weiter aus und ermöglicht seinen Kunden ab dem 28. und 29. April 2018 den Empfang des linearen UHD-Kanals.

Mit dem Formel-1-Rennen aus Baku, Aserbaidschan, startet die Mediengruppe RTL Deutschland am 28. und 29. Apri seinen Kanal „RTL UHD“ auf der Satelliten-Plattform HD+. Auf dem Kanal sollen in 2018 weitere 17 Formel-1-Rennen inklusive Qualifyings ultrahoch aufgelöst ausgestrahlt werden – parallel zur Übertragung in HD.

Zudem steht bereits mit dem Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ am 5. Mai eine weitere UHD-Übertragung fest. Diese Sendung wird auf RTL UHD zudem mit erhöhtem Kontrastumfang (High Dynamic Range, HDR) im Format Hybrid Log-Gamma (HLG) laufen, das von vielen Fernsehern bereits unterstützt wird.

ANZEIGE

>>> NUR NOCH HEUTE! <<<

Der lineare Ultra-HD-Testkanal „RTL UHD“ ist zunächst zeitlich limitiert bis Ende 2018 verfügbar. HD+ ist exklusiver Verbreitungspartner von „RTL UHD“ via Satellit, das erweiterte Angebot ist für HD+ Kunden mit UHD-TV ohne Zusatzkosten empfangbar. „RTL UHD“ ist neben UHD1 by HD+ und Travelxp 4k bereits das dritte UHD-Angebot, welches über Satellit exklusiv nur mit HD+ zu sehen ist.

© Bild Mediengruppe RTL Deutschland / HD+

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*