DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Kong: Skull Isl.
Mockingj. 2 (Fan)
The Big Short
Sie leb. (UHD/SB)
Robin Hood
M.I.: Rogue N.
Hoff: Stories
T2 (UHD/SE)
Feinde (UHD)
J. To Space

2,49 Euro

2,43 Euro

3,48 Euro

29,99 Euro

4,00 Euro

3,99 Euro

18,87 Euro

24,95 Euro

17,99 Euro

8,38 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

„Shining“: 4K-Blu-ray mit Dolby Vision und HDR10+

„Shining“: 4K-Blu-ray mit Dolby Vision und HDR10+

Hinsichtlich des Bildes sieht es bei der kommenden Veröffentlichung des Stephen-King-Klassikers gut aus, beim Ton dürfte allerdings so mancher deutsche Heimcineast mit den Zähnen knirschen.

Am 10. Oktober bringt Warner Home Entertainment hierzulande die Stephen-King-Verfilmung „Shining“ mit Jack Nicholson erstmals auf Ultra HD Blu-ray heraus:

Shining (Ultra HD Blu-ray,inkl. Blu-ray Disc)
Shining (Ultra HD Blu-ray, Steelbook-Edition, inkl. Blu-ray Disc) - derzeit nicht verfügbar

Offiziell hat sich Warner noch nicht zu der Scheibe geäußert. In den USA und Großbritannien erscheint der Titel aber früher, weshalb schon einige Händler Zugriff auf die Ultra HD Blu-ray haben. Zudem veröffentlichte Amazon Großbritannien einen Scan der Rückseite der UHD-Blu-ray. Diese erscheint dort am 30. September:

Shining (Ultra HD Blu-ray, inkl. Blu-ray Disc) - über Amazon UK

So stellte sich heraus, dass Warner eine „Welt-Disc“ produziert hat – also eine Scheibe, die in vielen Regionen veröffentlicht wird und daher etliche Sprachfassungen enthält. Die deutsche 4K-Blu-ray entspricht also der US- und UK-Fassung; sie kommt lediglich in einer anderen Hülle und in einigen Ländern liegt eventuell eine andere Blu-ray Disc bei.

Mit gekennzeichneten Links sind Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält Surround Sound Info eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten gibt es auf der jeweiligen Webseite.

ANZEIGE
[Amazon]


Die gute Nachricht zuerst: Der in nativem 4K auf der Ultra HD Blu-ray gespeicherte Film bietet ein HDR-Bild sowohl im statischen Format HDR10 als auch in beiden miteinander konkurrierenden dynamischen Varianten HDR10+ und Dolby Vision.

Nicht ganz so erfreulich sieht es beim Ton aus: Der englische Origintalton liegt zwar in DTS-HD Master Audio 5.1 vor, die deutsche Synchronfassung allerdings lediglich in Dolby Digital 5.1.

Vielen Dank an den Leser Hook für den Hinweis!

Zur Erinnerung: Bei HDR geht es generell darum, dem Zuschauer auf einem entsprechenden (4K-)Fernseher ein Bild mit gegenüber DVD, Blu-ray und Standard-TV erweiterten Farbraum und erhöhten Kontrastumfang (High Dynamic Range, HDR) zu liefern. Alle UHD-Blu-rays und Videostreaming-Titel mit HDR nutzen dafür das „statische“ Format HDR10, bei dem der gewünschte Filmeindruck allerdings nur einmal für den gesamten Film festgelegt werden kann. Bei dynamischen Formate wie Dolby Vision und HDR10+ lässt sich dieser hingegen Szene für Szene und sogar Bild für Bild festlegen.

© Bild Warner Bros Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier. Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*