DIE ANGEBOTE DES TAGES
Miettitel bei iTunes
ANZEIGE
Hard Powder
Suspiria
Tropic Thunder
Baloon
Schönste Mädchen...
Robin Hood (2018)
Baywatch
Gretel & Hänsel









1.99 Euro

1.99 Euro

1.99 Euro

1.99 Euro

1.99 Euro

1.99 Euro

1.99 Euro

2.99 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Sony äußert sich zu HDR10+-Angaben in HDR-Geräteliste

Sony äußert sich zu HDR10+-Angaben in HDR-Geräteliste

Nachdem die Deutsche TV-Plattform in ihrer neuen HDR-Geräteliste einzelne Sony-Fernseher unter Berufung auf den Hersteller als HDR10+-fähig aufgeführt hatte, meldete sich nun Sony zu Wort.

Die Deutsche TV-Plattform veröffentlichte heute Morgen eine HDR-Geräteliste, nach der angeblich Sonys Fernsehmodelle A1, ZD9 und XE94 aus dem Jahr 2017 das Dolby-Vision-Konkurrenzformat HDR10+ unterstützen sollen. Auf Nachfrage erklärte die Deutsche TV-Plattform, dass diese Information vom Hersteller stamme und auf auf zweimalige Nachfrage bestätigt worden sei.

Mit gekennzeichneten Links sind Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält Surround Sound Info eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten gibt es auf der jeweiligen Webseite.

ANZEIGE
[Amazon]


Nun meldet sich Sony selbst zu Wort. Konkret teilte das Unternehmen mit: „Die aktuelle Angabe in der TV-Geräteliste der Deutschen TV-Plattform geht auf eine fehlerhafte Übertragung der Informationen zurück. Die falsche Angabe wurde bereits von der Deutschen TV-Plattform korrigiert. Die fraglichen Modelle XE94, ZD9 und der OLED A1 unterstützen HDR10, HLG und Dolby Vision.“

Wir können uns also alle wieder hinlegen. 😉

© Bild HDR10+ Alliance. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier. Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*