DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Ghost I.T.S. (SB)
Star Trek C. (SB)
Everest
Huntsman, .
Kong: Skull Isl.
Jason Bourne
13 Hours
Einmal Mond...
Monster Trucks
Whiskey Tango...
17,20 Euro
14,97 Euro
5,55 Euro
5,55 Euro
9,50 Euro
5,55 Euro
5,55 Euro
5,55 Euro
5,55 Euro
5,55 Euro


Sony Pictures bringt „Der Patriot“ und „Herz aus Stahl“ mit englischem Atmos-Ton auf 4K-Blu-ray

Sony Pictures bringt „Der Patriot“ und „Herz aus Stahl“ mit englischem Atmos-Ton auf 4K-Blu-ray

Sony Pictures Home Entertainment hat angekündigt, beide Filme Anfang Juni auf dem hiesigen Markt zu bringen. Deutsche Nutzer werden sich über natives 4K-Bild freuen, aber weniger über den Ton.

Sony Pictures Home Entertainment hat angekündigt, am 7. Juni mit „Herz aus Stahl“ (englischer Originaltitel „Fury“) und „Der Patriot“ („The Patriot“) zwei weitere Katalogtitel auf Ultra HD Blu-ray in Deutschland zu veröffentlichen.

Das Studio folgt dabei dem bekannten Schema: Für die 4K-Neuauflage spendiert es jeweils eine Neuabmischung des englischen Originaltons in Dolby Atmos, die Synchronspuren bieten hingegen – um eine Disc-Fassung weltweit vermarkten zu können – lediglich Schmalspurkost. In den vorliegenden Fällen ist daher Dolby Digital 5.1 jeweils das Höchste der Gefühle.

ANZEIGE

Laut SPHE soll sich bei der deutschen UHD-Blu-ray von „Der Patriot“ zudem die bereits veröffentlichte Blu-ray mit dem 175 Minuten langen „Extended Cut“ nicht im Lieferumfang befinden. Auf der 4K-Disc selbst ist die Kinofassung mit 165 Minuten Länge gespeichert. Auch „Herz aus Stahl“ kommt nur mit der 4K-Disc heraus, die bereits erhältliche Blu-ray bietet aber keine andere Schnittfassung.

Hinsichtlich des Bildes lässt sich hingegen wenig aussetzen: Die auf 35mm-Film gedrehten Streifen wurden für die Veröffentlichung auf Ultra HD Blu-ray in 4K-Auflösung abgetastet. Zum nativen 4K-Bild gesellt sich ein erweiterter Farbraum und ein erhöhter Kontrastumfang (High Dynamic Range, HDR) nach dem üblichen Format HDR10. Hinweise darauf, dass daneben ein dynamischen HDR-Bild in Dolby Vision geboten wird, gibt es bislang nicht.

Beide 4K-Discs erscheinen (lediglich mit anderem Cover) bereits am 22. Mai auf dem amerikanischen und am 28. Mai auf dem britischen Markt – und sind auch schon bei Amazon USA beziehungsweise Amazon UK vorbestellbar. Zumindest den US-amerikanischen UHD-BDs liegen die angesprochene Blu-rays bei; wer sie importiert, sollte aber den eventuell vorhandenen Regionalcode beachten. Die Listung bei Amazon Deutschland dürfte in den kommenden Tagen folgen.

 

© Bild Sony Pictures Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*