DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
D.K. Tril. (UHD)
MIB 1-3 (UHD/SB)
Pets (SB)
Valerian
Ass. Cr. O. (Xbox)
Blues Broth. (CE)
Last Reef (UHD)
Battleship (UHD)
FF8 (UHD)
Ghost I.T.S. (SB)
34,97 Euro
37,00 Euro
8,43 Euro
11,97 Euro
34,99 Euro
74,58 Euro
18,29 Euro
19,44 Euro
19,49 Euro
16,63 Euro


„Spaceballs“ in 4K mit Dolby Vision bei iTunes

„Spaceballs“ in 4K mit Dolby Vision bei iTunes

Apple bietet über seinen Videostreamingdienst bietet überraschenderweise nun Mel Brooks verrücktes Weltraumabenteuer aus dem Jahre 1987 in ultrahoher Auflösung und mit dynamischen HDR an.

Bislang gab es keinen Hinweis darauf, dass Mel Brooks‘ Kultkomödie „Spaceballs“ in 4K erscheinen würde; Ankündigungen für eine UHD-Blu-ray-Veröffentlichungen sind jedenfalls weltweit nicht zu finden. Doch jetzt ist der ursprünglich auf 35mm Film gedrehte MGM-Streifen tatsächlich in ultrahoher Auflösung und sogar mit erhöhtem Kontrastumfang im dynamischen Format Dolby Vision bei iTunes zum Mieten und Kaufen aufgetaucht:

Spaceballs (iTunes, 4K/HDR10/Dolby Vision)

Der deutsche Originalton sowie die englische Synchronfassung liegen in Dolby Digital 5.1 vor.

ANZEIGE

Wer es etwas moderner und vor allem ernster möchte, findet zudem mittlerweile „X-Men: Apocalype“ mit nativer 4K-Auflösung und erweitertem Kontrastumfang nach HDR10 im iTunes-Angebot – zum Mietpreis von 3,99 Euro und zum Kaufpreis von 9,99 Euro.

X-Men: Apocalypse (iTunes, 4K/HDR10)
© Bild MGM. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

1 Comment

  1. Ein Leser hat mich über den Film informiert und ich hatte an dem Abend nicht wirklich etwas vor… Also ausgeliehen und reingeschaut. Der Inhalt ist Geschmackssache. Früher haben wir uns sicherlich mehr über die Witze amüsiert,. Kommt aber auch daher, dass wir wie bei „Die Ritter der Kokosnuss“ fast alle Gags auswendig mitreden konnten. Die Bildqualität war für ein Remaster wirklich gut. Bereits die ersten Sekunden (Weltraum mit weißen Sternen) zeigen die Vorteile des dynamischen HDR-Formates. Schwarz ist wirklich Schwarz. Die Detailausbeute ist wirklich gut, vor allem für so einen alten Film. Natürlich muss man sich mit dem Filmkorn anfreunden, aber das gehört auch irgendwie dazu – bringt in meinen Augen Details besser zur Geltung. War ja am Anfang skeptisch wie gut so ein 4K Remaster sein kann, wurde aber positiv überrascht.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*