DIE ANGEBOTE DES TAGES
Miettitel bei iTunes
ANZEIGE
-
Tropic Thunder
Baywatch
Gretel & Hänsel





0.99 Euro

1.99 Euro

1.99 Euro

2.99 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Star Trek: Paramount veröffentlicht Originalfilme auf Ultra HD Blu-ray (Update)

Star Trek: Paramount veröffentlicht Originalfilme auf Ultra HD Blu-ray (Update)

Das Hollywoodstudio hat bestätigt, die vier ersten Kinofilme um die Abenteuer der Enterprise Anfang September in den USA zu veröffentlichten – mit restauriertem 4K-Bild in Dolby Vision und HDR10.

Am 8. September 1966 lief die erste Folge der Serie „Star Trek“ (Raumschiff Enterprise) im US-amerikanischen Fernsehen. Am 9. September, also fast auf den Tag genau 55 Jahre später, veröffentlicht Paramount Pictures die ersten vier Spielfilme um Captain Kirk und seine Crew hierzulande erstmals auf Ultra HD Blu-ray – in einer restaurierten 4K-Fassung. Dies berichtet das Online-Portal StarTrek.com unter Berufung auf das Hollywood-Studio.
(Vielen Dank an Lord Berti für den Hinweis!)

Update 08.09.: Die Filme sind jetzt bei iTunes in 4K/Dolby Vision zur Miete und zum Kauf (Lizenzerwerb) erhältlich. (Vielen Dank an Jens Schiegka für den Hinweis!).

Star Trek: Der Film (iTunes, 4K/Dolby Vision/Dolby Digital 5.1 (engl.)/Dolby Digital 2.0 (dt.))
Star Trek II: Der Zorn des Khan (iTunes, 4K/Dolby Vision/DD 5.1 (engl.)/DD 2.0 (dt.))
Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock (iTunes, 4K/DV/DD 5.1 (engl.)/DD 2.0 (dt.))
Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart (iTunes, 4K/Dolby Vision/DD 5.1 (engl.)/DD 2.0 (dt.))

Update 21.07: Amazon und JPC haben den Vorverkauf des Boxsets gestartet. Zudem erscheint am 14. Oktober die Original-TV-Serie als „Star Trek: Raumschiff Enterprise – Complete Steelbook Edition“ auf Blu-ray Disc

Star Trek I-IV - 4-Movie Collection (4 UHD-Blu-rays, inkl. 4 Blu-ray Discs)
Star Trek I-IV - 4-Movie Collection (4 UHD-Blu-rays, inkl. 4 Blu-ray Discs)
Star Trek: Raumschiff Enterprise - Complete Steelbook Edition (20 Blu-ray Discs)

Die Scheiben sollen das Bild mit erhöhtem Kontrastumfang sowohl im dynamischen HDR-Format Dolby Vision als auch in der statischen Variante HDR10 bieten. Der Film „Star Trek II: Der Zorn des Khan“ wird zudem sowohl in der Kinofassung als auch im Director’s Cut vorliegen.

Update 12.07: Paramount Pictures hat mittlerweile angekündigt, dass die die UHD-Blu-rays mit deutschen Synchronfassungen in Dolby True HD enthalten werden. Zudem werden alle vier Filme parallel als remasterte Blu-ray Discs veröffentlicht.

Mit gekennzeichneten Links sind Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält Surround Sound Info eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten gibt es auf der jeweiligen Webseite.

ANZEIGE
[Amazon]


Ebenso ist ein Director’s Cut des ersten Films geplant, deren Anfertigung laut StarTrek.com aber wohl noch sechs bis acht Monate in Anspruch nehmen wird. Die Premiere soll hier in den USA zudem zunächst auf Paramounts eigenem Streamingdienst „Paramount+“ stattfinden. Alle Scheiben sollen umfangreiches Bonusmaterial bieten. Beim Director’s Cut des ersten Films ist bereits von einem Dolby-Atmos-Remix der englischen Originaltonspur die Rede, bei den anderen Filmen dürfte ein solcher auch geboten werden.

© Bild StarTrek.com. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier. Alle Angaben ohne Gewähr.

1 Comment

  1. ich wünsche mir, dass auf den UHD’s zumindestens eine deutsche 5.1 tonspur drauf ist. egal ob es nur ne AC3 oder DTS ist, hauptsache 5.1. denn auf den blurays gibt es leider den deutschen ton nur als AC3 2.0 @ 224 kbps 🙁

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*