DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Annab. 1+2 (SB)
D.K. Tril. (UHD)
Sully (Steelbook)
Dunkle Turm (SB)
Live by Night (SB)
xXx 2 (SB)
F.d.D. (UHD/SB)
Blues Broth. (CE)
TMNT 2 (3D)
P. Dreadful S3
9,97 Euro
34,97 Euro
9,97 Euro
10,97 Euro
9,97 Euro
14,75 Euro
29,23 Euro
74,58 Euro
9,97 Euro
11,97 Euro


„Straight Outta Compton“: Director’s Cut mit deutschem & englischem DTS:X-Ton

„Straight Outta Compton“: Director’s Cut mit deutschem & englischem DTS:X-Ton

Die Anfang März erscheinende Ultra HD Blu-ray wird sowohl den englischen Originalton als auch die deutsche Synchronfassung in einer DTS:X-Abmischung bieten.

Das von Dr. Dre und Ice Cube produzierte biografische Drama „Straight Outta Compton“ erscheint am 1. März als Director’s Cut mit deutschem und englischem DTS:X-Ton auf Ultra HD Blu-ray. Dies hat die Heimkino-Abteilung von Universal Pictures bekanntgegeben.

Die 4K-Scheibe enthält neben dem 167-minütigen Director’s Cut auch die Kinofassung mit einer Laufzeit von ca. 147 Min. Der unter der Regie von F. Gary Gray (Gesetz der Rache, Verhandlungssache) entstandende Film hält bei der Internet Movie Database aktuell ausgezeichnete von 7,9 von 10 Punkten.

ANZEIGE

Apropos 4K: Die Disc bietet nach aktuellen Informationen einen erhöhten Kontrastumfang (High Dynamic Range) nach dem üblichen Format HDR10, die native Auflösung liegt aber wohl lediglich bei 2K – obwohl der Film seinerzeit mit einer Red Epic Dragon in 6K gedreht wurde.

Die Blu-ray-Fassung des Films ist bereits Anfang 2016 erschienen; eine Neuauflage mit 3D-Sound ist nach aktuellem Kenntnisstand nicht geplant.

&copy Bild; Universal Pictures. Alle Recht vorbehalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*