Denon

DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Wonder Wom.
MI: Rogue N. (SB)
Atomic Bl. (SB)
Last Reef (UHD)
Deepw. H. (UHD)
Unsere Zeit...
M.A. Andr. (PC)
FF8 (SB)
Fourth Phase
Transf. 4 (SB)
11,21 Euro
19,97 Euro
21,97 Euro
14,26 Euro
20,99 Euro
8,99 Euro
12,36 Euro
24,96 Euro
5,50 Euro
6,46 Euro


Auro-3D: Update für Denon AVC-X8500H jetzt verfügbar

Denon hat mit der Ausspielung des Auro-3D-Updates für sein neues AV-Receiver-Topmodell begonnen. Mit der neuen Firmware beherrscht der AVC-X8500H als erstes Modell des Herstellers die 13.2-Kanal-Wiedergabe. Das beim Verkaufsstart des Denon AVC-X8500H angekündigte und au...[Read More]

Dolby Vision: Receiver von D+M sollen Signale auch zu Sony-TVs durchleiten

Sound United hat sich zur aktuellen Firmware-Diskussion um Sonys Dolby-Vision-taugliche UHD-Fernseher geäußert. Der Receiver-Hersteller geht davon aus, dass die von Sony gewählte Übertragungsvariante keine Probleme bei seinen Geräten verursachen wird. Bei dem aktuellen ...[Read More]

Denon und Marantz: Weltweit erstmals AV-Receiver mit DTS Virtual:X (Update)

Denon und Marantz sind die weltweit ersten Hersteller, die ausgewählte AV-Receiver ab sofort kostenlos mit dem innovativen Feature DTS Virtual:X ausstatten. 3D-Sound ohne Höhenlautsprecher – das ist die Idee hinter DTS Virtual:X. Bei AV-Receivern lässt sich dieses...[Read More]

Auro unterstützt weitere Atmos-Boxen-Setups – aber weiterhin nicht alle

Nicht mehr nur „Rear Height“: Auro Technologies hat zugestimmt, sein 3D-Soundformat bei den neuen Modellen von Denon und Marantz für eine weitere Lautsprecherkonfiguration nutzbar zu machen. Auch weiterhin werden aber nicht alle Varianten unterstützt. Anfang...[Read More]

Dolby Vision: Firmware-Update auch für ältere Receiver von Denon und Marantz

D+M hat mitgeteilt, auch für Audio/Video-Receiver der Modelljahre 2015 und 2016 ein Firmware-Update bereitszustellen, das es den Geräten ermöglicht, Dolby-Vision- und HLG-Signale durchzuleiten. Am Ende wird offenbar doch alles gut: So hat D+M nun im Kundendienst-Bereich...[Read More]

Denon und Marantz: AV-Receiver künftig mit Auro-3D-Dekodierung ab Werk

Für die kommenden AV-Receiver der Oberklasse der beiden Marken werden künftig keine separaten Upgrade-Gebühren mehr fällig. Wer künftig einen Audio/Video-Receiver der Oberklasse von Denon oder Marantz erwirbt, kann damit sofort sowohl Soundtracks in den 3D-Sound-Formate...[Read More]

DTS:X-Problem: Auch Receiver von Denon und Marantz betroffen [Update]

Nicht nur AV-Receiver der Firma Onkyo haben Probleme mit der Wiedergabe von DTS:X-Soundtracks, die DTS-HD High Resolution als Basis benutzen. Tatsächlich war das leider vorherzusehen. Nachdem bereits bekannt war, dass AV-Receiver von Onkyo Probleme mit der Wiedergabe be...[Read More]

Auro-3D für neueste AV-Receiver von Denon und Marantz am 5. Januar

Die D+M-Gruppe will für seine aktuellen AV-Receiver- und AV-Vorverstärker-Modelle das noch ausstehende Auro-3D-Upgrade in den USA ab 5. Januar anbieten. Für die deutschen Modelle soll es am selben Tag bereitstehen. Konkret wird das nun angekündigte Auro-3D-Upgrade für d...[Read More]

Auro Technologies relativiert Aussagen zu angekündigtem AuroMatic-Upgrade

Mitte Juli stand Auro-Technologies-Firmengründer Wilfried van Baelen in einem Video Patrick Schapert von Grobi TV Rede und Antwort zu Fragen rund um das Audioformat Auro-3D (siehe unten) – und berichtete dabei unter anderem, dass ein Upgrade des integrierten Upmix...[Read More]

Cross-Format-Upmixing-Update für Denon AVR-X4200W und -X6200W

Wie angekündigt hat Denon hat für seine AV-Receiver AVR-4200W und AVR-X6200W am heutigen Montag ein Firmware-Update veröffentlicht, mit der sich der DTS-Upmixer „DTS Neural:X“ bei Dolby- und der Dolby-Upmixer „Dolby Surround“ bei DTS-Soundtracks nutzen lässt. Zur Erinne...[Read More]

Denon veröffentlicht Cross-Format-Upmixing-Update für AVR-7200W

Denon hat für seinen AV-Receiver AVR-7200W(A) eine vor längerer Zeit angekündigte Firmware veröffentlicht, mit der sich der DTS-Upmixer „DTS Neural:X“ bei Dolby- und der Dolby-Upmixer „Dolby Surround“ bei DTS-Soundtracks nutzen lässt. Zur Erinner...[Read More]

DTS:X-Update: Denon wird hinsichtlich Veröffentlichungstermin konkreter

Denon hat sich nun noch etwas konkreter zu den Veröffentlichungsterminen für die sehnlichst erwartete DTS:X-Firmware geäußert. So teilte das Unternehmen auf Facebook mit, dass das Update für die Receiver AVR-X1200, AVR-X2200 und AVR-3200W im Laufe des Monats August ersc...[Read More]

AV-Receiver: Denon präsentiert neueste Generation seiner X-Serie

Denon hat drei neue Netzwerk-AV-Receiver seiner X-Serie zu Preise zwischen rund 560 und 1000 Euro (UVP) angekündigt: AVR-X3300W, AVR-X2300W und AVR-X1300W. Die Modelle sollen in der nunmehr vierten Generation die Erfolge der X-Serie fortführen; Denon ist gemäß offiziell...[Read More]

Parallelbetrieb von Auro-3D und DTS:X auch mit Surround-Height-Boxen

Das heute veröffentlichte Auro-3D-Update wartet mit einer kleinen Überraschung auf – und sorgt an anderer Stelle für Verwirrung. Dass mit dem seit dem heutigen Dienstag verfügbaren Auro-3D-Update die „Rear Height“-Positionen für die hinteren Höhenlauts...[Read More]

Auro-3D-Firmware für aktuelle Denon- und Marantz-Receiver jetzt erhältlich

Wie geplant steht seit dem heutigen Dienstag das Auro-3D-Update für Denons Receiver AVR-X4200W und AVR-X6200W sowie für den Marantz-Receiver SR7010 und den Vorverstärker AV7702mkII zum Download bereit. Die 149 Euro teuren Software wird nach Angabe der Seriennummer des G...[Read More]

  • 1
  • 2