DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
2001 (UHD/LE)
Sie leb. (UHD/SB)
Minions (SB)
Emoji (UHD)
Huntsman... (SB)
The Great Wall
Humpback W. (3D)
John Wick 2 (SB)
Catching F. (UHD)
Reise ins . (UHD)
39,72 Euro
39,93 Euro
2,99 Euro
17,99 Euro
4,27 Euro
5,55 Euro
13,71 Euro
19,99 Euro
19,97 Euro
22,96 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

The Commuter: StudioCanal bestätigt Release-Termin, deutsche Discs ohne 3D-Sound

The Commuter: StudioCanal bestätigt Release-Termin, deutsche Discs ohne 3D-Sound

Während Lionsgate den Actionfilm in den USA mit (englischem) Dolby-Atmos-Ton ausliefert, ist bei den deutschen Discs DTS-HD Master Audio das Höchste der Gefühle.

Die Angaben des Online-Händlers Amazon waren korrekt: StudioCanal hat bestätigt, den Actionfilm „The Computer“ am 17. Mai in Deutschland auf Blu-ray Disc (auch in einer Steelbox-Edition) und Ultra HD Blu-ray herauszubringen.

ANZEIGE

>>> NUR NOCH HEUTE! <<<

Die Hoffnung auf 3D-Sound hat sich indes nicht bestätigt: Während Lionsgate den Film in den USA bereits am 17. April mit dem englischen Originalton in einer Dolby-Atmos-Abmischung veröffentlicht, werden die deutschen Disc laut StudioCanal den englischen und den deutschen Ton in DTS-HD Master Audio 5.1 enthalten.

Wer sich nun überlegt, den Film aus den USA zu importieren, sollte zwei Dinge beachten: Auf den Lionsgate-Scheiben befindet sich kein deutscher Ton, die Blu-ray Disc ist zudem mit einem Regionalcode gesichert. Für die Wiedergabe benötigt man folglich einen passend modifizierten Player.

Die UHD-Blu-ray wird sich hingegen in deutschen Geräten abspielen lassen, da die 4K-Scheiben generell keine Regionacode-Sicherung haben.

Die native Auflösung des Videobildes der Ultra HD Blu-ray liegt bei 3,4K – und damit über der der Blu-ray-Fassung. Die 4K-Disc bietet zudem einen erweiterten Farbraum (BT.2020) und einen erhöhten Kontrastumfang nach HDR10.

© Bild StudioCanal. Alle Rechte vorbehalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*