DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Sicario (SB)
Blues Brothers
Super L. (Xbox)
Ich - einf. 3 (SB)
Rampage (UHD)
John Wick 2
Sh. of T.R. (Xbox/SE)
GoT S1 (UHD)
Unsere Zeit...
Star Tr.: B. (UHD)
11,99 Euro
74,58 Euro
15,99 Euro
18,46 Euro
22,99 Euro
7,97 Euro
71,99 Euro
29,99 Euro
9,09 Euro
20,51 Euro


THX will das Kino mit neuem Gütesiegel zurückerobern

THX will das Kino mit neuem Gütesiegel zurückerobern

Das mittlerweile zum Gaming-Hardware-Spezialisten Razer gehörende Unternehmen hat angekündigt, mit „THX Ultimate Cinema“ ein neues Kino-Zertifizierungsprogramm für beste Filmerlebnisse zu starten.

In den 1980er- und 1990er-Jahren galt das THX-Siegel für viele Filmfans als das Maß aller Dinge – zunächst im Kino, später auch im Heimkino. Versprachen die Zertifizierungsvorgaben doch beste Ton- und Bildqualität. Doch mit den Jahren büßte THX mehr und mehr an seinem Glanz ein – nicht zuletzt wegen einiger zweifelhafter Entwicklungen (etwa THX-Siegel für VHS-Videokassetten oder DVDs ohne anmorphes Bild).

Anfang der neuen Milleniums wendeten sich dann nach und nach die Kinoketten von THX ab – auch mit Hinweis darauf, dass „normalen“ Kinosälen mittlerweile mindestens gleichwertigen Kinogenuss böten. Nun kündigte das Unternehmen, das nach einigem Hin und Her mittlerweile zum Gaming-Hardware-Spezialisten Razer gehört, jedoch an, mit dem neuen Zertifizierungsprogramm „THX Ultimate Cinema“ in die Filmtheater zurückkehren zu wollen.

ANZEIGE

>>> NUR NOCH HEUTE! <<<

Erwartungsgemäß verspricht THX mit dem neuen Siegel wiederum ein herausragendes Filmerlebnis. Erreicht werden soll dies durch eine Doppel-Laser-Projektion mit optimierter Wiedergabe-Technik, die besonders helle, konstrastreiche, scharfe und farbenfrohe 4K-Bilder liefern soll. Das lässt an „Dolby Cinema“ denken – das Gütesiegel von Dolby, das den gleichen Ansatz nutzt. Die Unterstützung von HDR-Formate nannte THX in seiner Vorstellung nicht. Filme, die speziell für Dolby Cinema angefertigt werden, nutzen Dolbys dynamisches HDR-Verfahren Dolby Vision.

Eine weitere Gemeinsamkeit zwischen THX Ultimate Cinema und Dolby Cinema: Das Konzept schließt 3D-Sound-Wiedergabe ein – wobei THX kein Format explizit nennt, während Dolby natürlich auch Dolby Atmos setzt.

Die baulichen Grundvoraussetzungen für THX-Ultimate-Cinema-Säle sollen denen des bekannten THX-Kino-Zertifikats entsprechen. THX betont jedoch, dass für individuelle Vorgaben von Kinobetreibern bereits Updgrade bereitsstünden – etwa mit besseren Sitzen, Design-Optionen und speziellen Beleuchtungskonzepten. Hier scheint das Unternehmen offenbar mit höherer Flexibilität gegenüber Dolby Cinema punkten zu wollen. THX hat bislang aber noch keine Kinos genannt, die das neue Zertfizierungsprogramm nutzen werden.

© Bild THX. Alle Recht vorbehalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*