DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
D.K. Tril. (UHD)
MIB 1-3 (UHD/SB)
Pets (SB)
Valerian
Ass. Cr. O. (Xbox)
Blues Broth. (CE)
Last Reef (UHD)
Battleship (UHD)
FF8 (UHD)
Ghost I.T.S. (SB)
34,97 Euro
37,00 Euro
8,43 Euro
11,97 Euro
34,99 Euro
74,58 Euro
18,29 Euro
19,44 Euro
19,49 Euro
16,63 Euro


„Tomb Raider“: Warner gibt erste Details zu Blu-ray, 3D-Blu-ray und 4K-Blu-ray bekannt

„Tomb Raider“: Warner gibt erste Details zu Blu-ray, 3D-Blu-ray und 4K-Blu-ray bekannt

In den USA hat Warner eine offizielle Pressemitteilung zu den dort erscheinenden Discs veröffentlicht. Demnach dürfen sich Fans über Dolby Vision und Dolby Atmos freuen.

Nach Händlerangaben soll Lara Crofts neuestes Abenteuer am 2. August auf dem deutschen Markt erscheinen; konkrete Informationen zur Bild- und Tonausstattung von Blu-ray, 3D-Blu-ray und Ultra HD Blu-ray liegen aktuell noch nicht vor. Nun hat sich Warner aber zum US-amerikanischen Heimkinostart der Neuverfilmung mit Alicia Vikander Mitte Juni geäußert.

Demnach wird die Ultra HD Blu-ray einen erhöhten Kontrastumfang (High Dynamic Range, HDR) nicht nur nach dem üblichen statischen Verfahren HDR10 bieten, sondern auch nach der dynamischen Varianten Dolby Vision. Dies dürfte ebenso für die kommende deutsche 4K-Disc gelten.

ANZEIGE

Für die amerikanische Ultra HD Blu-ray und die in den Staaten erscheinende 3D-Blu-ray wurde zudem englischer Dolby-Atmos-Ton bestätigt. Zur Tonausstattung der gewöhnlich Blu-ray äußerte sich Warner in der Pressemitteilung indes nicht. Bei Warner stehen die Chancen gut, dass die hiesigen Discs (auch) die Synchronfassung als Dolby-Atmos-Mix bieten werden.

Mittlerweile hat Amazon bereits fünf verschiedene Fassungen auf Blu-ray und 4K-Blu-ray im Vorverkauf:

Tomb Raider – Blu-ray
Tomb Raider – 3D-Blu-ray
Tomb Raider – 3D-Blu-ray (Steelbook, Limited Edition, exklusiv bei Amazon)
Tomb Raider – Ultra HD Blu-ray
Tomb Raider – Ultra HD Blu-ray (Steelbook, Limited Edition)

Der Streifen wurde übrigens in 3,4K gedreht, als Vorlage für die Ultra HD Blu-ray wurde dann ein 4K-DI (Digital Intermediate) erstellt. Die Auflösung der UHD-BD liegt somit nativ zwar nicht bei vollen 4K, wohl aber über der Blu-ray-Fassung.

© Bild Warner Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit gekennzeichnet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*