DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Gravity (SE)
Minions (SB)
Sie leb. (UHD/SB)
Aquam. (UHD/SE)
xXx 2 (3D)
Westw. - S1 (UHD)
Ghostb. '16 (UHD)
La La L. (UHD)
Mumie 1-3 (UHD)
Pikachu
18,26 Euro
2,99 Euro
51,00 Euro
35,99 Euro
7,00 Euro
35,78 Euro
18,00 Euro
19,00 Euro
39,99 Euro
14,99 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

„Zombieland“ auf 4K-Blu-ray mit englischem Atmos-Ton und auch als Steelbook

„Zombieland“ auf 4K-Blu-ray mit englischem Atmos-Ton und auch als Steelbook

Sony Pictures Home Entertainment bringt die postapokalyptische Horrorkomödie mit Jesse Eisenberg auf Ultra HD Blu-ray heraus – in einer gewöhnlichen Ausführung und in einer Steelbook-Edition.

Kurz vor dem Kinostart von „Zombieland 2: Doppelt hält besser“ und pünktlich zum 10-jährigem Jubiläum bringt Sony Pictures Home Entertainment am 30. Oktober den ersten Teil erstmals auf Ultra HD Blu-ray heraus. Die 4K-Disc wird in zwei Ausführungen erhältlich sein: Als Standard-und in einer Steelbook-Edition. Beide sind nun bei Amazon vorbestellbar:

Zombieland (Ultra HD Blu-ray, Steelbook-Edition)
Zombieland (Ultra HD Blu-ray)
Wie bei Amazon üblich, gibt der Online-Händler wieder eine Preisgarantie. Vorbesteller zahlen also den günstigsten Preis für das jeweilige Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw. Erstauslieferungsdatum.

Sony Pictures Home Entertainment hat sich bereits zur Ausstattung geäußert: So wird der englische Originalton in Dolby Atmos vorliegen und die deutsche Synchronfassung in DTS-HD Master Audio 5.1. Eine native 4K-Auflösung wird die Ultra HD Blu-ray nicht bieten, da das Studio nur ein 2K-Master hat anfertigen lassen; ein HDR-Bild gibt es aber auf jeden Fall.

ANZEIGE

© Bild Sony Pictures Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*