DIE ANGEBOTE DES TAGES
ANZEIGE
Pan (3D/SB)
Suicide Squad
Commuter (SB)
Gravity (SE)
FF8 (SB)
Iron Sky 2
Power R. (SB)
The Last Reef
The Boy (SB)
Deepw. H. (SB)
11,49 Euro
2,49 Euro
7,99 Euro
18,26 Euro
14,97 Euro
8,69 Euro
13,24 Euro
8,98 Euro
5,34 Euro
10,90 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

„Zombieland“ auf 4K-Blu-ray mit englischem Atmos-Ton und auch als Steelbook

„Zombieland“ auf 4K-Blu-ray mit englischem Atmos-Ton und auch als Steelbook

Sony Pictures Home Entertainment bringt die postapokalyptische Horrorkomödie mit Jesse Eisenberg auf Ultra HD Blu-ray heraus – in einer gewöhnlichen Ausführung und in einer Steelbook-Edition.

Kurz vor dem Kinostart von „Zombieland 2: Doppelt hält besser“ und pünktlich zum 10-jährigem Jubiläum bringt Sony Pictures Home Entertainment am 30. Oktober den ersten Teil erstmals auf Ultra HD Blu-ray heraus. Die 4K-Disc wird in zwei Ausführungen erhältlich sein: Als Standard-und in einer Steelbook-Edition. Beide sind nun bei Amazon vorbestellbar:

Zombieland (Ultra HD Blu-ray, Steelbook-Edition)
Zombieland (Ultra HD Blu-ray)
Wie bei Amazon üblich, gibt der Online-Händler wieder eine Preisgarantie. Vorbesteller zahlen also den günstigsten Preis für das jeweilige Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw. Erstauslieferungsdatum.

Sony Pictures Home Entertainment hat sich bereits zur Ausstattung geäußert: So wird der englische Originalton in Dolby Atmos vorliegen und die deutsche Synchronfassung in DTS-HD Master Audio 5.1. Eine native 4K-Auflösung wird die Ultra HD Blu-ray nicht bieten, da das Studio nur ein 2K-Master hat anfertigen lassen; ein HDR-Bild gibt es aber auf jeden Fall.

ANZEIGE

© Bild Sony Pictures Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit , , , oder gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*