DIE ANGEBOTE DES TAGES
Ultra HD Blu-rays und Blu-ray Discs
ANZEIGE
Zombie (UHD/Retro)
Iron Man 2 (UHD)
Unfassb. (UHD)
Gods Of E. (UHD)
Waterworld (UHD)
Justice L. (UHD)
Rhapsody
J. W. 2 (UHD/SB)
Salyut-7 (UHD)
Twilight (UHD)

49,99 Euro

15,97 Euro

12,97 Euro

12,97 Euro

12,99 Euro

12,47 Euro

16,99 Euro

29,99 Euro

15,97 Euro

19,97 Euro


ÜBERSICHTSTABELLEN:

Zum 10. Geburtstag: Auro-3D erstmals übers Internet gestreamt

Zum 10. Geburtstag: Auro-3D erstmals übers Internet gestreamt

Vor 10 Jahren erblickte Auro-3D das Licht der Welt. Zum Jubiläum hat Auro Technologies Musik in dem 3D-Soundformat live von Japan nach Belgien gestreamt – inklusive Live-Abmischung.

Im Oktober 2010 wurde „Auro-3D“ auf der Tontechniker-Konferenz „AES 40th International Conference“ offiziell gestartet. Zum 10-jährigen Geburtstag hat Auro Technologies am gestrigen Mittwoch ein Konzert des Klavier- und Schlagzeug-Duos Mayo Nakano and Takanobu Baba in der Hakuju Hall im japanischen Tomigaya in Auro-3D in 5.1.4 über das Internet zu den Galaxy Studios in Belgien gestreamt.

Organisiert wurde die Übertragung zusammen mit dem japanischen TV-Broadcaster WOWOW. Es war nicht nur die erste Live-Distribution eines Audio-3D-kodierten Inhalts, die Musik wurde auch live abgemischt. Die Übertragung konnten japanische Zuschauer auch direkt als TV-Übertragung mit Auro-3D-Ton sehen.

Heimkino-Händler Patrick Schappert (Grobi.TV) war vor Ort und schildert seine Eindrücke in einem Video auf YouTube (am Ende des Beitrags eingebunden).

ANZEIGE
[Amazon]


Hinsichtlich der technischen Umsetzung spricht Auro Technologies in einer Pressemitteilung von PCM-Ton. Das ist neben dem auf Blu-ray Discs und Ultra HD Blu-rays üblicherweise genutzten DTS-HD Master Audio ein weiterer möglicher Grund-Codec für Auro-3D. Für Videostreamingdienste wäre PCM wegen der hohen Datenrate jedoch ungeeignet.

Allerdings hat Auro-3D hier nach eigenen Angaben einen speziellen Streaming-Codec im Einsatz. Die komplette benötigten Bandbreite für das Video lag laut Auro gemittelt bei 11,5 MBit/s, allerdings seien auf den Audio-Teil lediglich rund 3 MBit/s entfallen.

Hier nun das Video, in dem Patrick auch auf die neuen Auro-Soundbars eingeht:

Weltweit erste Livübertragung eines Konzerts in HD und Auro3D über Internet - Besuch bei Auro in Mol
Dieses Video ansehen auf YouTube.

*Hinweis: Diese Seite nutzt WP YouTube Lyte, um YouTube-Videos einzubinden. Das Vorschaubild wurde vom YouTube-Server geladen, ohne dass dabei Daten getrackt wurden (es wurden keine Cookies gesetzt). Durch Anklicken des Play-Knopfes, kann und wird YouTube allerdings Informationen über Dich sammeln.   This site uses WP YouTube Lyte to embed YouTube videos. The thumbnails are loaded from YouTube servers, but those are not tracked by YouTube (no cookies are being set). Upon clicking on the play button however, YouTube can and will collect information about you.

© Bild Auro Technologies. Alle Rechte vorbehalten.
Affiliate-Links sind mit gekennzeichnet. Infos zum Datenschutz findest Du hier. Alle Angaben ohne Gewähr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*